mobigator

Radverkehrskonzept der Gemeinde Senden

Online-Beteiligung INKA

Beteiligung mal anders

Wir laden Sie als Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Senden und als Experten für ihre alltäglichen Wege und Ihre in der Freizeit unternommenen Touren zur interaktiven Beteiligung ein.

Klicken Sie in die interaktive Ideen-Karte und markieren Sie, was Ihnen besonders gut gefällt. Oder geben Sie uns Hinweise, nennen Wünsche und Ideen. Teilen Sie uns aber auch Mängel, Problembereiche sowie mögliche unsichere Stellen mit und halten dies alles in der Karte fest.

Dabei können Sie sich beispielsweise an den folgenden Fragen orientieren:

  • Wo fahre ich gerne mit dem Fahrrad?
  • Gibt es Orte und Bereiche, die besonders gut/schlecht zu erreichen sind?
  • Wo gibt es Gefahrenstellen oder Hindernisse?
  • Wo fehlen Querungsmöglichkeiten für Fahrradfahrer/innen?
  • Wo fehlen Abstellmöglichkeiten für mein Fahrrad?
  • An welchen Orten und Bereichen kann ich mit dem Fahrrad gut oder weniger gut auf Bus und Bahn umsteigen?

Ihre Angaben fließen als ein bedeutender Bestandteil in die Stärken-Schwächen-Analyse des Konzeptes ein. Sie helfen dabei, Maßnahmen zu entwickeln und aufzuzeigen, wie wir das Fahrradfahren in der Gemeinde Senden verbessern und zukünftig noch attraktiver gestalten können.

 Auf geht’s!

Eine Teilnahme ist in der Zeit vom 11.07.2022 bis zum 05.09.2022 möglich.

Jetzt mitgestalten!

Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Ideen und Anregungen einzutragen. Klicken Sie dafür einfach auf die entsprechende Position auf der Karte. Setzen Sie einen Punkt und beschreiben Sie Ihre Anregung. Damit wir Ihren Hinweis zuordnen können, tragen Sie bitte neben der Beschreibung auch Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre E-Mailadresse ein.

Ihre persönlichen Daten werden nicht veröffentlicht und stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den landesspezifischen Datenschutzbestimmungen ausschließlich im Rahmen dieses Projekts verarbeitet. Weitere Informationen hierzu können Sie dem Feld „Datenschutz“ entnehmen.