Mobilitätskonzept
für die Stadt
Erftstadt

Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen auf der Webseite des Mobilitätskonzeptes für die Stadt Erftstadt!

Wohin wird sich die Mobilität zukünftig entwickeln? Wie kommen wir schnell, sicher und vor allem umweltfreundlich von A nach B? Insbesondere die Verkehrsinfrastrukturen in der Stadt stoßen zunehmend an ihre Kapazitätsgrenzen. Erhöhte CO2– und Lärmemissionen sind die Folge, unter denen alle Menschen gleichermaßen leiden. Mit diesen Fragestellungen in langfristiger Perspektive vor dem Hintergrund der aktuellen Situation der Flutkatastrophe wird sich das Mobilitätskonzept beschäftigen.

Die Stadt Erftstadt möchte mit dem Mobilitätskonzept die Leitlinien der zukünftigen Verkehrs- und Siedlungsentwicklung über das Jahr 2035 hinaus vorgeben. Hierzu werden Themenbereiche wie Rad- und Fußverkehr, Bus und Bahn, Autoverkehr, Straßenraum und -gestaltung im Bereich Verkehr analysiert. Neben einer zeitgemäßen und stadtverträglichen Anpassung der Verkehrsinfrastruktur sind auch die Stärkung und Etablierung von neuen und innovativen Mobilitäts- und Dienstleistungsangeboten (z. B. Car-Sharing, Elektromobilität, On-Demand-Systeme) zentrale Themenbausteine des Mobilitätskonzeptes.

In diesen Prozess möchten wir die Bürgerinnen und Bürger, alle relevanten Gruppen und Akteure umfassend einbeziehen. Auf dieser Webseite finden Sie alle Informationen und öffentlichen Beteiligungsformate im Rahmen der Erarbeitung des Mobilitätskonzeptes.